Als Hochzeitsfotografen haben wir bereits so einige Hochzeiten Fotografiert und Erlebt. Daher habe wir uns die Mühe gemacht, euch einen kleinen Kostenlosen Ratgeber zu erstellen - mit Tipps rund um die Hochzeitsvorbereitung. 

HIER findet ihr unsere Persönlichen Empfehlung für die Hochzeitsplanung (Locations, Friseure und co.)

Hochzeitslocation - Der Erste Schritt zur Traumhochzeit

Zu oft haben wir schon Mitbekommen, dass Hochzeitspaare in letzter Minute sich eine Location gesucht haben und dann enttäuscht wurden. Kümmert euch SO FRÜH WIE MÖGLICH um die Location! Die meisten Hochzeitslocations sind bereits ein Jahr im Voraus ausgebucht!

Party & Betreuung für die Kleinen

So sehr ihr auch eure Kleinen Liebt und so sehr ihr die Kinder eurer Gäste liebt ... wenn den Kleinen Langweilig wird, kann dies schnell zu einer Dauerbeschäftigung werden. Erkundigt euch also auch nach den Spielmöglichkeiten bei der Location (z.B. bietet "Der Alte Auf" einen Kinderspielplatz direkt am Restaurant). Des Weiteren: Organisiert eine kleine Party für die Kleinen. Eine Kinderbetreuung kann hier von Vorteil sein. 

Hochzeits-DJ oder Band?

Falls ihr eine Open End Party plant, solltet Ihr auf jeden fall die Lautstärken Reglung mit der Location Besprechen! Ob nun aber ein DJ oder eine Band hängt von einigen Dingen ab. 

  1. Wie viel Platz ist vor Ort? Wenn ihr viel Platzt habt, kann eine Band für tolle Stimmung sorgen. Jedoch kann die Band nicht jeden Musikwunsch erfüllen. 
  2. Während eine Band natürlich tolle Live Stimmung bietet, kann ein DJ meistens länger durchhalten. Eine Band kann nicht von 18 Uhr bis 4 Uhr morgens durchgehend spielen --> ein DJ schon. 
  3. Vom Budget. Meistens sind Bands etwas teurer als DJ's. 

Der Fotograf

  1. Die Hochzeit ist vorbei und ihr steht in der Leeren Location. Um euch herum seht ihr viele leere Gläser, ausgepackte Geschenke und etwas mitgenommene Tischdekoration. Das einzige was noch in voller Frische bleibt sind eure Trauringe, eure Liebe und die Hochzeitsbilder. Nehmt euch also Zeit bei der Suche nach den geeigneten Ringen und dem geeignete Fotografen. Diese Menschen sind für eure Ewigen Erinnerungen verantwortlich. 
  2. Die "Verwandlung" in Braut und Bräutigam ist eine der schönsten Momente. Klärt also bitte mit eurem Fotograf ab, dass er auch diese Zeit für euch festhält! 
  3. Auf eurer Hochzeit werdet ihr wenig zeit für Zweisamkeit finden. Daher empfehlen wir, dass Hochzeitshooting ganz in Ruhe durch zu führen. Denn dies ist die einzige Zeit wo ihr zu Zweit seid. Dies ist eure "Quality Time"!
  4. Ein nettes extra: Kauft euch eine Polaroid Kamera von "Instax" und lasst eine der Trauzeugen jeden mit dieser Kamera fotografieren. Ein nettes extra fürs Gästebuch!